Biathlon-WM: Erste Medaille für Deutschland

Biathlon-WM: Erste Medaille für Deutschland

Noch bis zum 21.2.2021 dauert die 52. Biathlon-Weltmeisterschaft im slowenischen Pokljuka. Bei noch fünf ausstehenden Wettbewerben hat Deutschland heute im Herren-Einzel die erste Medaille der WM erringen können.

Arnd Pfeiffer konnte über die 20 Kilometer lange Strecke mit 4 Schießeinlagen den zweiten Platz für sich erreichen. Am morgigen Donnerstag wird die Mixed-Staffel, am Samstag die Frauen-Staffel und die Männer-Staffel antreten. Den Abschluss am Sonntag bilden die Massenstartrennen der Frauen (12,5 km) und Herren (15 km).

Pokljuka ist ein Karstplateau in den Julischen Alpen. Die Weltmeisterschaft gilt zugleich als Weltcup-Bestandteil für die Aktiven. Titelverteidiger der noch anstehenden Rennen sind Norwegen (Mixed-Staffel), Johannes Thingnes Bö (Massenstart), Frankreich (Männerstaffel), Marte Olsbu Roiseland (Massenstart) sowie Norwegen (Frauenstaffel).

Ramona Schittenhelm

Ramona Schittenhelm

Journalistin aus Leidenschaft und mit Begeisterung Netzwerkerin - Konzepterin
Consent Management mit Real Cookie Banner